Probieren Sie heute Tapni aus

Erstellen und bestellen Sie ganz einfach neue digitale Visitenkarten fĂĽr aktuelle und neue Teammitglieder, indem Sie sie in Sekundenschnelle mit Ihrem Azure-, Google- oder Slack-Mitarbeiterverzeichnis synchronisieren.

Probieren Sie unsere Produkte
best-virtual-networking-tips-to-implement

Die 10 besten Tipps fĂĽr virtuelle Netzwerke fĂĽr skalierbare Verbindungen

Seit einigen Jahren ist virtuelles Networking zur neuen Normalität geworden.

Und obwohl persönliche Veranstaltungen und Meetings immer noch beliebt sind, öffneten ihre virtuellen Gegenstücke die Tür zu globaler Vernetzung und damit zu mehr Geschäftsmöglichkeiten.

Aber wie können Sie sicherstellen, dass Ihre virtuellen Interaktionen korrekt sind? ebenso effektiv als persönliche Gespräche Nun, mit Hilfe unserer Tipps zum virtuellen Networking.

Seien Sie dabei, wenn wir unser Top teilen 10 Tipps für den Erfolg beim virtuellen NetworkingVom guten ersten Eindruck bis zur Nachbereitung nach einem Gespräch.

Bereit  

Lass uns eintauchen!

Die 10 besten Tipps fĂĽr virtuelles Networking zur Erweiterung Ihres Netzwerks

1. Polieren Sie Ihr virtuelles Profil

Ein ausgefeiltes virtuelles Profil ist für erfolgreiches virtuelles Networking von entscheidender Bedeutung, da Ihre Online-Präsenz Ihren ersten Eindruck beeinflussen oder zerstören kann.

Daher ist es wichtig, sich die Zeit zu nehmen Bereinigen und optimieren Sie Ihre Profile.

Beginnen Sie mit ĂśberprĂĽfen Sie jedes Ihrer Social-Media-Konten individuell und prĂĽfen Sie, ob die Informationen in Ihren Profilen auf allen Plattformen korrekt, konsistent und professionell sind.

Dazu gehört die Aktualisierung Ihrer Biografie, das Hinzufügen eines hochwertigen Profilbilds und Titelbilds sowie alle anderen relevanten Details wie Berufserfahrung oder Ausbildung.

Profi-Tipp: Wussten Sie das mit digitale Lösungen, wie zum Beispiel Tapni, du kannst mehrere Profile erstellen Sie können sie nach Bedarf bearbeiten und optimieren?

tapni-profile-customization

2. Seien Sie in den sozialen Medien präsent

Man muss nicht groß anfangen und sofort auf allen Kanälen präsent sein. Konzentrieren Sie sich stattdessen auf die Plattformen, auf denen Sie bereits aktiv sind, und denken Sie über die Art der Inhalte nach, die Sie veröffentlichen.

Sie möchten sicherstellen, dass alles, was Sie teilen richtet sich danach, wie Sie beruflich wahrgenommen werden möchten.

Vermeiden Sie es daher, kontroverse oder anstößige Inhalte zu posten, die möglicherweise Ihrem Ruf schaden könnten.

3. Richten Sie Ihre Online-Präsenz ein

Ebenso wichtig wie die Veröffentlichung Ihrer Inhalte ist das Kommentieren, Teilen von Feedback, Stellen von Fragen usw. in den Profilen relevanter Personen.

Deshalb,

✨ liken und kommentieren auf ihren Beiträgen, wenn es angebracht ist,

✨ Teilen Sie relevante Artikel oder Ressourcen, die sie interessieren könnten, und

✨ Halten Sie Ausschau nach Gelegenheiten wo Sie auf irgendeine Weise einen Mehrwert bieten können.

Es wird Ihnen helfen, auf sich aufmerksam zu machen und Ihr Fachwissen und Wissen unter Beweis zu stellen.

4. Treten Sie relevanten Gruppen bei

Der Beitritt zu relevanten Gruppen ist eine wichtige Möglichkeit, mit Gleichgesinnten in Kontakt zu treten, die Ihre Interessen teilen.

facebook-groups

Egal, ob es sich um einen Berufsverband oder eine Hobbygruppe handelt, ein Teil davon sein die richtige Community bieten kann wertvolle Möglichkeiten für virtuelle Vernetzung.

Wenn Sie nach Gruppen suchen, denen Sie beitreten können, Berücksichtigen Sie Ihre Ziele und Ihre Zielgruppe.

Suchen Sie nach Gruppen, die zu Ihrer Branche oder Ihrem Fachgebiet passen und potenzielle Kunden anziehen.

Notiz: Bevor Sie einer Gruppe beitreten, prüfen Sie noch einmal, ob es sich tatsächlich um eine aktive Gruppe handelt und ob regelmäßig Veranstaltungen stattfinden, bei denen sich die Teilnehmer virtuell treffen können.

5. Stellen Sie sich vor

Wenn Sie einer Gruppe beitreten oder an einer teilnehmen virtuelle Veranstaltung, Stellen Sie sich freundlich vor und beteiligen Sie sich regelmäßig an Diskussionen.

DarĂĽber hinaus, Erkenntnisse teilen oder Fragen stellen zum Thema passend.

Vergessen Sie andererseits nicht, wenn möglich auch Hilfe anzubieten – das wird Ihnen dabei helfen, sich als jemand zu etablieren, der es ist sachkundiges und wertvolles Mitglied der Gemeinschaft.

6. Nehmen Sie an kostenlosen virtuellen Konferenzen und Veranstaltungen teil

Einer der meisten leistungsstarke Möglichkeiten zum Netzwerken virtuell ist durch die Teilnahme an kostenlosen virtuellen Konferenzen und Veranstaltungen.

Diese Online-Treffen bieten eine groĂźartige Gelegenheit fĂĽr Fachleute Lernen Sie neue Leute kennen, lernen Sie von Branchenexperten und erweitern Sie ihre Wissensbasis.

Als kostenlose Lösung können Sie jederzeit Google Meet verwenden. Wenn Sie jedoch nach fortschrittlicheren Lösungen suchen, Swipe ist eine gute Wahl.

sweap-virtual-conferences

Bei der Suche nach virtuellen Konferenzen und Veranstaltungen sollten Sie diejenigen berĂĽcksichtigen, die Ihren Interessen und Karrierezielen entsprechen.

Suchen Sie daher nach Veranstaltungen, die sich auf Themen konzentrieren, die Ihnen am Herzen liegen, oder auf Bereiche, in denen Sie Ihre Fähigkeiten erweitern möchten.

Notiz: Wenn Sie eine virtuelle Veranstaltung veranstalten und über ein Tapni-Profil verfügen, können Sie dies tun setze es QR-Code als virtueller Hintergrund.

Von Scannen des Codeserhalten die Teilnehmer sofort mehr Informationen über Sie und können problemlos mit Ihnen in Kontakt treten.

7. Vernetzen Sie sich mit Menschen, die Sie kennen

Beginnen Sie mit Ihrem innerer Kreis: ehemalige Kollegen, Klassenkameraden und sogar Freunde und Familienmitglieder.

Sie werden ĂĽberrascht sein, wie viele potenzielle Verbindungen Ihnen direkt zur VerfĂĽgung stehen.

Wenn wir glauben sollen die 6 Grade der Trennungstheorie, wir sind alle nur 6 Verbindungen voneinander entfernt.

Ein Rat:  Nehmen Sie sich die Zeit, bevor Sie anfangen, Verbindungsanfragen nach links und rechts zu senden Personalisieren Sie jede Anfrage. 

Zum Beispiel einschließen eine kurze Nachricht, die sie daran erinnert, woher Sie sich kennen, oder etwas Bestimmtes erwähnen, das Ihre Aufmerksamkeit an ihrem Profil erregt hat.

Notiz: Der Kontakt zu Menschen, die Sie kennen, ist nur der erste Schritt zum Aufbau sinnvoller Online-Beziehungen.

Pflegen Sie diese Verbindungen im Laufe der Zeit weiter engagiert bleiben Und Wege finden, einander zu helfen erfolgreich.

8. Diversifizieren Sie Ihr Netzwerk

Obwohl die meisten Ihrer Kontakte aus Ihrer oder verwandten Branchen stammen, erweitern Sie Ihren Horizont und tauschen Sie sich mit Menschen aus verschiedenen Branchen aus.

Versuchen Sie, ein gemeinsames Interesse, Hobby usw. zu finden, das die Tür für ein Gespräch öffnet.

9. Beteiligen Sie sich am Gespräch

Ob Sie sich mit anderen über soziale Medien oder Foren austauschen oder an virtuellen Veranstaltungen teilnehmen, eines der wichtigsten Dinge, die Sie tun müssen, ist Beteiligen Sie sich am Gespräch.

Scheuen Sie sich daher nicht, ins Gespräch einzusteigen. Teilen Sie Ihre Gedanken und Meinungen mit, stellen Sie Fragen usw.

Durch einen Beitrag wertvolle Einblicke in die Diskussion, werden Sie einfacher mit anderen mit ähnlichen Interessen in Kontakt treten.

Darüber hinaus können Sie Etablieren Sie sich als Vordenker in Ihrem Fachgebiet und bauen gleichzeitig sinnvolle Beziehungen zu anderen auf, die Ihnen dabei helfen können, Ihre Karriere voranzutreiben.

10. Nachfassen

FĂĽr erfolgreiches Networking reicht es nicht aus, sich zu vernetzen. Um von neuen Verbindungen zu profitieren, mĂĽssen Sie nachverfolgen.

Interessanterweise scheitern die meisten Menschen genau hier und unternehmen nicht weiter.

Bleiben Sie auch nach der Veranstaltung oder ersten Kontakten mit Ihren neuen Kontakten in Kontakt wichtig fĂĽr den Aufbau und die Pflege von Beziehungen.

Profi-Tipp: Wussten Sie, dass dieTapni-App Ihre Kontakte direkt an Ihr CRM sendet, sodass Sie dies tun können? Legen Sie eine Folgeerinnerung fest?

Das ist es, Leute!

Mit unseren 10 Tipps zum virtuellen Networking können Sie im Handumdrehen loslegen.

Um Ihre Vernetzung zu maximieren, schlagen wir Ihnen jedoch eine digitale Lösung vor, die die Vernetzung noch um ein paar Stufen steigert?

Wie kann Tapni Ihr Networking steigern??

Tapni ist eine digitale Lösung, die Folgendes bietet digitale Visitenkarten Und Zubehör, sowie wertvoll Funktionen für Teams und Unternehmen.

Darüber hinaus verfügen alle Tapni-Produkte über eine integrierter NFC-Chip Und ein QR-Code, wodurch sie mit jedem Gerät kompatibel sind.

Warum also Tapni wählen??

🔥 Heben Sie sich ab mit einzigartige und anpassbare digitale Visitenkarten.

🔥 Planen Sie eine Folgeerinnerung damit Sie Ihre neuen Kontakte nicht vergessen.

🔥 Setzen Sie einen direkten Link, sodass Ihre neuen Kontakte nur auf dem Profil landen können, das sie sehen sollen.

🔥 Organisieren und verwalten Sie Ihre Kontakte und filtern Sie sie weiter.

🔥 Nachrichten automatisch senden nach der Veranstaltung an Personen, die Ihr Profil besucht haben.

🔥 Profitieren Sie von Analysetools Zeigt Ihnen wertvolle Kennzahlen und den ROI bei Veranstaltungen.

🔥 Haben Sie Ihren Ansprechpartner direkt an Ihr CRM gesendet.

🔥 und so viel mehr.

Bereit, in die Tapni-Welt einzutauchen?

Erstellen Sie noch heute Ihr Tapni-Profil und steigern Sie Ihr Networking-Spiel.

FAQ

1. Was sind die drei besten Networking-Tipps??

Sie sollten Präsenz zeigen, proaktiv und hilfreich sein, wenn Sie sich engagieren, und Sie sollten nachfassen.

2. Wie kann ich beim Networking weniger unbeholfen sein??

Recherchieren Sie Informieren Sie sich ĂĽber die Veranstaltung, die Referenten und die Teilnehmer, um ein klares Bild davon zu bekommen, was Sie erwartet, und eine gemeinsame Basis zu finden.

DarĂĽber hinaus lSuchen Sie nach einer anderen Soloperson Das Eis Brechen. Scheuen Sie sich nicht, sich an der Unterhaltung zu beteiligen und Ihre Gedanken mitzuteilen.

3. Was sind einige gute Networking-Fragen??

Fragen im Zusammenhang mit Veranstaltungsthema und fachliche Fragen sind die häufigsten.

Es bestehen jedoch Fragen bzgl Hobbys und gemeinsame Interessen können auch als großartige Eisbrecher dienen.

  • “Nehmen Sie zum ersten Mal an dieser Konferenz teil??”
  • “Welche Sitzung hat Ihnen bisher am meisten SpaĂź gemacht??”
  • “Was machst du in deiner Freizeit?”
  • “Sind Sie in letzter Zeit viel gereist??”

Lerne weiter:

16 Networking-Event-Tipps für Anfänger – Der ultimative Leitfaden

Die 10 besten Konferenz-Networking-Apps, die Sie 2023 ausprobieren mĂĽssen

10 Ideen fĂĽr virtuelle Netzwerke, die Sie noch heute umsetzen sollten

Abonnieren Sie unseren Newsletter

×