Probieren Sie heute Tapni aus

Erstellen und bestellen Sie ganz einfach neue digitale Visitenkarten fĂŒr aktuelle und neue Teammitglieder, indem Sie sie in Sekundenschnelle mit Ihrem Azure-, Google- oder Slack-Mitarbeiterverzeichnis synchronisieren.

Probieren Sie unsere Produkte
how-to-print-qr-code

Wie drucke ich einen qr-code auf ihrem iphone oder android?

Seit ihren bescheidenen AnfĂ€ngen in den 90er Jahren haben QR-Codes unser tĂ€gliches Leben durchdrungen, von RestaurantmenĂŒs bis hin zu Produktverpackungen und Networking.

DarĂŒber hinaus haben sie eingelĂ€utet eine neue Ära der Effizienz und KonnektivitĂ€t.

TatsÀchlich ist die Zahl der Smartphone-Nutzer, die einen QR-Code-Scanner nutzen, höher erhöht um fast 20 Millionen zwischen 2020 und 2022.

Obwohl die Beliebtheit des QR-Codes zunimmt, sind die Menschen immer noch verunsichert wie Sie es durch Drucken optimal nutzen können.

Lesen Sie weiter, um zu erfahren So drucken Sie einen QR-Code auf Ihrem iPhone oder Android und erschließen Sie die vielseitigen und dynamischen Möglichkeiten, die QR-Codes bieten.

Lass uns eintauchen!

ios-vs-android

Was QR-Codes zu Netzwerk-Kraftpaketen macht?

Wenn wir ĂŒber QR-Codes nachdenken, ist unser erster Gedanke wahrscheinlich: Geschwindigkeit und Effizienz. Und obwohl das definitiv wahr ist, gibt es noch viel mehr, als man auf den ersten Blick sieht:

1. Fehlerreduzierung

QR-Codes verfĂŒgen ĂŒber integrierte Fehlerkorrekturfunktionen, sodass Sie dies tun können Scannen Sie sie immer noch erfolgreich auch wenn der Code teilweise beschĂ€digt oder verzerrt ist.

Diese Fehlerkorrekturfunktion erstellt QR-Codes zuverlÀssiger im Vergleich zu herkömmlichen Barcodes.

barcodes

2. Vielseitigkeit

QR-Codes können verschiedene Datentypen speichern, von einfachem Text bis hin zu URLs, vCards, Geolokalisierungskoordinaten und mehr.

Daher haben QR-Codes ein breites Anwendungsspektrum in den Bereichen berĂŒhrungsloses Bezahlen, Zugangskontrolle, Werbung und Marketing. Vernetzung, usw.

3. Kosteneffizienz

Die Implementierung von QR-Codes ist im Vergleich zu anderen Technologien oft kostengĂŒnstig, weil

Es ist keine spezielle AusrĂŒstung außer einem mit einer Kamera ausgestatteten GerĂ€t erforderlich, um sie zu scannen.

4. Dynamischer Inhalt

QR-Codes können dynamisch sein, was bedeutet, dass Sie den Inhalt aktualisieren können, ohne den physischen Code zu Ă€ndern oder ihn erneut drucken zu mĂŒssen.

Dynamische QR-Codes sind nĂŒtzlich fĂŒr Szenarien, in denen Sie mĂŒssen oft aktualisiert oder ĂŒberarbeitet werden die Informationen, wie in digitalen Visitenkarten.

Insgesamt zeichnen sich QR-Codes durch Schnelligkeit, Effizienz und Benutzerfreundlichkeit aus Leistungsstark fĂŒr Networking und Informationsaustausch in verschiedenen Kontexten. Aber wie druckt man eins?  

Bevor Sie drucken können Einen QR-Code benötigen Sie generieren und speichern Sie es zunÀchst.

So generieren und speichern Sie einen QR-Code mit Drittanbieter-Apps?

Obwohl viele Smartphones ĂŒber einen integrierten QR-Code verfĂŒgen Scanner, Du möchtest vielleicht Probieren Sie Apps von Drittanbietern zum Generieren von QR-Codes aus Weil:

  • Sie stellen oft zur VerfĂŒgung erweiterte Funktionen und Anpassungsoptionen,
  • Sie sind kompatibel mit einer grĂ¶ĂŸeren Auswahl an GerĂ€ten,
  • Einige von ihnen können offline arbeiten,
  • Sie ermöglichen es Ihnen Steuern Sie, welche Daten geteilt werden sollen Wann Scannen eines QR-Codes.
  • Und vieles mehr.

Generieren und Speichern eines QR-Codes mit dem QR Code Toolkit

Tapnis QR-Code-Toolkit ermöglicht es Ihnen, KI-generierte QR-Codes zu erstellen, die Sie weiter anpassen können.

Der gesamte Prozess ist unkompliziert und schnell, und es sind nicht mehr als 3 Schritte erforderlich:

  • WĂ€hlen Sie das Ziel Ihres Codes: URL, Email, oder Telefonnummer.
  • WĂ€hlen Sie die Vorlage, Farbe und Stil, die Ihnen gefallen.

ai-style

  • Herunterladen Laden Sie Ihren generierten QR-Code als PNG-Datei herunter oder teilen Sie ihn als Link.

qr-code

Nachdem Sie Ihren QR-Code erstellt und gespeichert haben, ist es an der Zeit, ihn auszudrucken.

So drucken Sie ganz einfach einen QR-Code auf Ihrem iPhone oder Android?

Der Druckvorgang unterscheidet sich geringfĂŒgig iPhones und Androids, also sehen wir uns an, wie man jeweils einen QR-Code druckt.

So drucken Sie in 6 Schritten einen QR-Code auf Ihrem Android-GerÀt?

  1. Stellen Sie sicher, dass Ihr Drucker cloudfÀhig ist oder mit demselben Netzwerk verbunden sind.
  2. Aktivieren Sie Druckdienste auf Ihrem GerÀt:
  • Öffnen Sie die Einstellungen-App auf Ihrem GerĂ€t.
  • Scrollen Sie nach unten und wĂ€hlen Sie aus "Verbundene GerĂ€te" oder eine Ă€hnliche Option, abhĂ€ngig von Ihrem GerĂ€t.
  • Tippen Sie auf „VerbindungsprĂ€ferenzen“ oder "Verbindungseinstellungen."
  • Suche „Drucken“ oder „Druckdienstleistungen“ und tippen Sie darauf.
  • Schalten Sie die Druckdienste ein. Möglicherweise mĂŒssen Sie alle erforderlichen Plugins oder Dienste herunterladen.
  1. An einen Drucker anschließen:
  • Kehren Sie zum Hauptbildschirm „Einstellungen“ zurĂŒck.
  • WĂ€hlen „GerĂ€te“ oder „Verbundene GerĂ€te“.
  • Tippen Sie auf „Drucker“ oder eine Ă€hnliche Option.
  • Ihr Android-GerĂ€t sucht im Netzwerk nach verfĂŒgbaren Druckern. Tippen Sie auf Ihren Drucker, wenn er angezeigt wird.
  1. Öffnen Sie den gespeicherten QR-Code, den Sie drucken möchten:
  • Tippen Sie in der App, in der Sie Ihren QR-Code gespeichert haben, auf das DreipunktmenĂŒ oder das Druckersymbol.
  • WĂ€hlen „Drucken“ oder „Druckeinrichtung“.
  1. WĂ€hlen Sie Drucker und passen Sie die Einstellungen an:
  • WĂ€hlen Sie Ihren Drucker aus der Liste der verfĂŒgbaren Drucker aus.
  • Passen Sie die Druckeinstellungen an, z. B. die Anzahl der Kopien, den Seitenbereich, das Papierformat usw.
  1. Drucken Sie das Dokument aus indem Sie auf die SchaltflĂ€che „Drucken“ tippen.

So drucken Sie in 8 Schritten einen QR-Code auf Ihrem iPhone?

  1. 1. Stellen Sie sicher, dass Ihr Drucker AirPrint-kompatibel ist.
  2. Verbinden Sie Ihr iPhone mit WLAN – Stellen Sie sicher, dass Ihr iPhone mit demselben WLAN-Netzwerk verbunden ist wie Ihr AirPrint-kompatibler Drucker.
  3. Öffnen Sie die App, in der Sie Ihren QR-Code speichern, und wĂ€hlen Sie ihn aus.
  4. Greifen Sie ĂŒber auf die Druckoptionen zu Tippen Sie auf das Teilen-Symbol (normalerweise dargestellt durch ein KĂ€stchen mit einem AufwĂ€rtspfeil).
    phone-options
  5. WĂ€hlen Sie „Drucken“ und wĂ€hlen Sie den Drucker:

Suche nach "Drucken" Option in den Freigabeoptionen und tippen Sie darauf. Ihr iPhone erkennt automatisch AirPrint-kompatible Drucker im selben Wi-Fi-Netzwerk.

  1. WĂ€hlen Sie Ihren Drucker aus der Liste aus.
  2. Passen Sie die Druckeinstellungen an

Je nach App und Drucker haben Sie möglicherweise Optionen zum Anpassen von Einstellungen wie der Anzahl der Kopien, dem Seitenbereich oder dem doppelseitigen Druck.

  1. Drucken indem Sie auf das Symbol „Drucken“ tippen.

🎁Bonus: 11 Fehler, die Sie vor dem Drucken vermeiden sollten

Beim Drucken von QR-Codes ist es wichtig, hÀufige Fehler zu vermeiden, die die FunktionalitÀt und Scanbarkeit des Codes beeintrÀchtigen könnten.

1. Niedrige Auflösung

Das Drucken eines QR-Codes mit niedriger Auflösung kann dazu fĂŒhren Detailverlust, Dadurch wird es fĂŒr Scanner schwierig, den Code zu erkennen und zu interpretieren.

code

Verwenden Sie daher zum Drucken immer hochauflösende Bilder.

2. Falsche GrĂ¶ĂŸe

Stellen Sie sicher, dass der QR-Code korrekt ist eine angemessene GrĂ¶ĂŸe, je nachdem, wo Sie es drucken möchten.

Wenn es zu klein ist, können Scanner es möglicherweise nur schwer lesen, und wenn es zu groß ist, passt es möglicherweise nicht auf das vorgesehene Medium.

3. Farbprobleme

Sie sollten einen hohen Kontrast zwischen dem QR-Code und seinem Hintergrund beibehalten.

Das Drucken eines QR-Codes mit geringem Kontrast oder auf einem Hintergrund mit Ă€hnlichen Farben kann zu Scanproblemen und schlechterer Sicht fĂŒhren.

4. Drucken auf reflektierenden OberflÀchen

Drucken Sie QR-Codes auf stark reflektierende OberflĂ€chen oder verwenden Sie glĂ€nzende OberflĂ€chen kann Blendung verursachenDies macht es fĂŒr Scanner schwierig, den Code zu lesen.

WÀhlen Sie daher nach Möglichkeit matte OberflÀchen oder nicht reflektierende OberflÀchen.

5. Drucken auf gekrĂŒmmten oder unebenen OberflĂ€chen

Das Drucken von QR-Codes auf gekrĂŒmmten oder unebenen OberflĂ€chen kann den Code verzerren und seine Lesbarkeit beeintrĂ€chtigen.

Deshalb sollten Sie beim Drucken nach Möglichkeit auf ebene und ebene FlÀchen achten.

6. ÜberfĂŒlltes Design

Vermeiden Sie es, den Bereich um den QR-Code mit zu viel Text oder Grafiken zu ĂŒberfĂŒllen. Ein unĂŒbersichtliches Design kann es fĂŒr Benutzer schwierig machen, den Code zu finden und zu scannen.

Wenn Ihr QR-Code außerdem die Marke widerspiegelt, ist dies der Fall sollte erkennbar sein.

7. Verzerrte Proportionen

Das Dehnen oder Komprimieren des Codes sieht nicht nur unattraktiv aus, sondern kann auch dazu fĂŒhren, dass er unlesbar wird.

8. Unzureichender leerer Raum

QR-Codes benötigen einen Freiraum um sie herum, um ein ordnungsgemĂ€ĂŸes Scannen zu gewĂ€hrleisten.

Stellen Sie daher sicher, dass rund um den QR-Code genĂŒgend Platz vorhanden ist, und platzieren Sie ihn nicht zu nah an Kanten oder anderen Elementen.

9. Veraltete Informationen

Wenn der QR-Code auf Online-Inhalte verweist, stellen Sie sicher, dass dies der Fall ist Die Informationen, zu denen es fĂŒhrt, sind aktuell.

Ein veralteter Link oder veraltete Informationen werden lassen Sie unprofessionell aussehen und schaden nicht nur der Wirksamkeit des QR-Codes, sondern auch Ihrer Marke.

10. Falsche Kodierung

ÜberprĂŒfen Sie noch einmal, ob der QR-Code mit den richtigen Informationen codiert ist.

error-404

Beispielsweise können eine falsche URL oder Kontaktinformationen den Ruf Ihrer Marke beeintrÀchtigen.

11. Mangelnde Tests

Testen Sie immer, aber wirklich, immer den gedruckten QR-Code mit verschiedenen Scannern, um sicherzustellen, dass es wie gewĂŒnscht funktioniert.

Nur durch Tests können Sie etwaige Probleme vor der flÀchendeckenden Verbreitung erkennen.

💡Extra-Tipp:

Geben Sie einem potenziellen Kunden einen Grund, Ihren QR-Code zu scannen. Sogar ein einfacher Scan Me! kann viel bewirken und mehr Benutzer ansprechen als gar kein CTA.l.

cta

Und das kannst du immer mach es wĂŒrzigery” durch HinzufĂŒgen eines Anreizes wie Bonus, Rabatt, Geschenke usw.

Indem Sie diese hĂ€ufigen Fehler vermeiden, können Sie sicherstellen, dass Ihre gedruckten QR-Codes zuverlĂ€ssig und scanbar sind und ihren beabsichtigten Zweck effektiv erfĂŒllen.

RegelmĂ€ĂŸige Tests und Liebe zum Detail sind der SchlĂŒssel zu einer erfolgreichen QR-Code-Druckstrategie.

Verpacken

Die einfache Erstellung und das Drucken von QR-Codes in Kombination mit ihrer weit verbreiteten Akzeptanz machen sie zu einem ein zuverlĂ€ssiges Werkzeug fĂŒr die moderne Kommunikation. 

DarĂŒber hinaus zeichnen sich QR-Codes durch ihre Bequemlichkeit und Effizienz aus ein unverzichtbares Gut in der digital vernetzten Welt.

Und mit den richtigen Werkzeugenkönnen Sie sowohl Ihnen als auch Ihren Benutzern ein nahtloseres und interaktiveres Erlebnis bieten.

Ein solches Tool, das das kann Verbessern Sie Ihr Netzwerkspiel sondern auch mit allen Schnickschnack ausgestattet, den eine robuste digitale Lösung zu bieten hat Tapni.

Wie kann Tapni Ihre GeschÀftsbeziehungen modernisieren?  

Tapni ist ein All-in-One-Digitallösung Bietet eine Reihe robuster Funktionen fĂŒr Sie Vernetzung, Marketing und GeschĂ€ftsanforderungen.

Neben vollstÀndig anpassbaren digitalen Visitenkarten, die im Lieferumfang enthalten sind Der NFC-Chip Und ein anpassbarer QR-Code, Tapni hilft Ihnen auch:

✹ Generieren Sie anpassbare QR-Codes Dank seiner QRCode-Toolkit Das bietet mehr als nur die Erstellung eines QR-Codes.n.

Somit bietet es zusÀtzliche Funktionen wie:

  • Eingebauter QR-Scanner - Ein integrierter Scanner, der Ihr GerĂ€t in einen QR-Code-Leser verwandelt.
  • Dynamische QR-Codes erstellen - Sie machen es ĂŒberflĂŒssig, den Code jedes Mal neu zu generieren, wenn Sie Informationen Ă€ndern.
  • Analysetools- Verfolgen Sie Scan-Frequenzen, identifizieren Sie Scan-Spitzenzeiten usw.
  • Effiziente Lagerung und Verwaltung - Ermöglichen Ihnen die einfache Kategorisierung, den Zugriff und die Aktualisierung Ihrer Codes.
  • 100 % Scanrate - Stellt sicher, dass alle QR-Codes zum Scannen auf Android- und iOS-GerĂ€ten ĂŒberprĂŒft werden.

✹StĂ€rken Sie Ihre Marke mit Tapni-Standee - Ein maßgeschneiderter TischstĂ€nder zur Verbesserung der Kundenbindung, indem er es Ihren Kunden ermöglicht, mit nur ein einfaches Tippen oder Scannen:

  • Bezahlen Sie schnell und sicher kontaktlos
  • Hinterlassen Sie Bewertungen
  • Folgen Sie Ihnen in den sozialen Medien
  • Melden Sie sich fĂŒr Ihren Newsletter oder eine E-Mail-Liste an
  • Erfahren Sie mehr ĂŒber Sie und Ihre Marke, indem Sie Ihre Website besuchen
  • Erhalten Sie Sonderangebote usw.

comshop

✹Teilen Sie Ihre Kontaktinformationen auf verschiedene Arten - durch Tippen, Scannen, per E-Mail, URLs, Textnachrichten usw E-Mail Signatur, usw.

✹ Erleichtern Sie die Verwendung von QR-Codes QR-Widget Damit können Sie den QR-Code Ihres Profils zu Ihrem Startbildschirm hinzufĂŒgen und teilen, ohne die App öffnen zu mĂŒssen.

✹ Automatisieren Sie Ihre Lead-Generierung durch verschiedene CRM-Integrationen - Durch das Speichern von Kontaktinformationen in der Tapni Teams-App können Sie und Ihr Team die Daten mithilfe der Zapier-Integration problemlos mit Ihrem CRM synchronisieren.

✹ Erhalten umsetzbare und messbare Analysen in Event-Performance, ROI bei Veranstaltungen, Anzahl der Scans usw.

✹ und so viel mehr.

Profitieren Sie von der schnellen und kontaktlosen Informationsaustauschfunktion des QR-Codes?

Laden Sie noch heute die Tapni-App herunter und die KonnektivitÀt und Interaktion verbessern.

Lerne weiter

So fĂŒgen Sie eine digitale Visitenkarte in Ihr Apple Wallet ein?

So platzieren Sie Ihr LinkedIn auf einer Visitenkarte?

Die 8 besten Konferenzen fĂŒr Vermarkter im Jahr 2024

Abonnieren Sie unseren Newsletter

×